Shotdown – Odium Innatum (2019)

Hey Metalheads, heute habe ich mal keine Band aus Deutschland für euch, sondern eine aus Brasilien. Die Jungs von Shotdown haben dieses Jahr ihre Platte „Odium Innatum“ rausgebracht.

Saphenous – Phoenix (2018)

Hey Metalheads, heute habe ich Symphonic-Metal aus Hagen für euch: Saphenous mit „Poenix“. Den Gesang übernimmt auch hier der weibliche Part der Band. Die sieben haben bis jetzt nur diese EP.

Act of Creation – Endstation (2011)

Hey Metalheads, ja ich bin im „Act of Creation“ – Fieber. Nach dem ersten Album folgt nun Nummero 2, nämlich „Endstation“. Die Band hat zuvor ihre Texte auf Englisch gehabt. Auf diesem Album allerdings sind sie in Deutsch.

Leviathan – Proclamation Of Death 3-Track-EP (2018)

Hey Freunde der dunklen Musik! Diese EP kann man kostenlos auf der Website der Band runterladen.Da ich sie haben wollte, habe ich das natürlich getan und mir die EP rein gezogen.

Act of Creation – Secret Memoirs Of A Forced Fate (2010)

Hey Metalheads, und hier kommt die nächste Band auf die wir uns freuen. Denn Act of Creation ist auch am 11.05.19 in Essen zu sehen. Da uns ein paar Lieder auf Youtube schon richtig gut gefallen haben, haben wir beim Fan-Paket gleich zugeschlagen. Und heute gibt es dann die Review Read More

Greydon Fields – Room with a View (2013)

Hey Metalheads, heute habe ich die nächste Platte von Greydon Fields für euch. Sie heißt „Room with a View“ und ist das Debütalbum der Jungs aus Essen. Ja gut es sind nur 6 Lieder, .. also Debüt-EP.

Houndwolf – Beware of the dog (2016)

Hey Metalheads, ich hab ja in die EP „Temped To Abuse“ von Houndwolf schon reingehört. Jetzt habe ich mir das Album „Beware oh the dog“ angehört. Denn die EP hat schon Lust auf mehr gemacht.

Houndwolf – Temped to Abuse (2018)

Hey Metalheads, ihr habt mal wieder Lust auf Heavymetal und Rock’n’Roll? Houndwolf spielen genau diesen Sound. Ich habe mal in ihre EP „Temped To Abuse“ reingehört.

Leviathan – The Aeons Torn – Beyond The Gates Of Imagination Pt. 2 (2013)

N’abend Metalheads,heute geht’s wieder mal um Leviathan, denn ich habe mir ihr zweites Album zu genüge getan.Wie manch Einer weiß, bin ich Berufskraftfahrer. Demzufolge habe ich viel Zeit um Musik zu hören. Somit fühlte ich mich dann schon fast gezwungen das Album zu studieren 😀

Greydon Fields – The God Machine (2015)

Hey Metalheads, da wir vorhaben am 11.05. in Essen zum „Don’t Panic Metal Festival„, hab ich mal Greydon Fields näher unter die Lupe genommen. Die vier Jungs aus Essen machen einen Mix aus Heavy und Thrash Metal.