musicimg musicimg musicimg musicimg musicimg

Entorx – Faceless Insanity [2020]

Hey Metalheads,

nun gibt es Metal für die ganz Harten unter euch. Es gibt Death-Metal gepaart mit Thrash von Entorx für euch. Wir haben in die neue Platte „Faceless Insanity“ gehört.

Gleich schon mit dem ersten Song „Black Dawn“ konnten mich die fünf Jungs überzeugen. Die harten Riffs gepaart mit einem richtig geilen Rhythmus, machen das Ganze zu einem Ohrenschmaus. Richtig hart wird das ganze durch das Growling und das geniale Screeming.

Neben dem Death-Thrash-Mix gibt es auch Einflüsse aus dem Progressiv. Gerade „Hypocritical Faith“ ist da ein gutes Beispiel für.
Normalerweiße bin ich ja nicht so für das ganz Harte zu haben. Doch bei Entorx musste ich gleich von Anfang an mitwippen und dann bangen. Sie haben einfach das gewisse Etwas, was mich aus den Socken hat.

Man erkennt zwar in jedem Song ihre Handschrift, dennoch sind sie sehr individuell und durch den Mix der Stile immer energiegeladen. So fängt „Death Machine“ sehr ruhig an im Gegensatz zu „Paranoid Conspiracy“.

Hier ist die Playlist für euch:

  1. Overture: Condemnation
  2. Black Dawn 6:13
  3. Hypocritical Faith 4:48
  4. PTSD 5:00
  5. Isolatioj 1:13
  6. Madness Unchained 7:10
  7. Paranoid Conspiracy 4:07
  8. Morbid Rage 4:45
  9. Doomed 10:10
  10. Death Machine (Bonus Track) 4:28

Natürlich gibt es auch noch ein Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: