musicimg musicimg musicimg musicimg musicimg

Sober Truth – Locust Lunatic Asylum [2017]

Hey Metalheads,

dieses Mal gibt es eine Mischung aus Groove und Progressive Metal. Denn dies vereint Sober Truth auf Locust Lunatic Asylum.

Die Jungs und Mädels aus dem Rheinischen haben ihren ganz eigenen Sound. Da ist zum einen der Leadsänger Torsten mit seiner hammer Stimme. Er experimentiert mit seinen Vocals und verleiht den Songs das gewisse Etwas.

Auch die Mischung aus den schnellen Riffs mit dem ständigen Wechsel an Geschwindigkeit und Takten, macht die Platte aus. Jeder Song für sich ist eine eigene Welt. So fängt „Procastination“ sehr langsam und ruhig an, wohingegen „Collapse“ powervoll an den Start geht. Die Platte überrascht einen einfach mit ihren 12 Songs.

Und wer den Sound richtig genießen möchte, der holt sich die Vinyl-Ausgabe.

Hier ist die Playlist:

  1. Introduction 0:54
  2. Leave the Locust in the Lunatic Asylum 4:48
  3. Paragon 4:38
  4. Murphys Law 4:14
  5. Powergenerator 4:54
  6. Welcome to Majula 3:33
  7. Collapse 4:02
  8. My Enemy 3:48
  9. Layer of Self 3:33
  10. Procastination 4:50
  11. Cold Chapter 3:48
  12. Sober 3:36

Und einmal was zum Reinhören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: