Arkham Circle – Exist to Exit (2018)

Hey Metalheads,

heute habe ich mal wieder eine Review für euch. Hier sind Arkham Circle mit Exist to Exit.

Die Jungs aus Stuttgart machen richtig geilen Death Metal. Ja und das gefällt mir!!! Auch wenn ich es ja sonst gerne mal ruhiger mag, konnten mich dir Jungs so richtig überzeugen.

Gerade die Mischung aus klarem Growling mit markanter Stimme, macht es für mich interessant zu zuhören. Das ist quasi mein Einstieg um in die Musik eintauchen zu können und darin aufzugehen.

Die harten Gitarrenriffs sorgen für einen Wiedererkennungswert. In jedem Song sind sie enthalten und kann sagen „Ja, das ist Archam Circle“. Das hat nicht jede Band.
Auch die klare Struktur der Lieder gefällt mir richtig gut. Langsame Parts wechseln mit schnelleren ab und geben dem Ganzen einen Charakter.

Also ganz klar: Death Metal den ich liebe!

Hier habe ich dann noch die Playlist für euch:

  1. Intro 1:43
  2. Night Over The Abyss 3:20
  3. The Master’s Call 4:37
  4. Entangeld By Damnation 4:56
  5. Dragon’s Revange 4:25
  6. One Winged Death Angel 4:40
  7. Battle Over Rue D’Auseil 4:16
  8. While The Stampede 4:54
  9. The Rise And Fall Of Empires 4:52

Kommentar verfassen

Posted by: Chiawen on

Schlagwörter: , , , , ,