Nephilim – Erwachen (2016)

Hey Metalheads,

heute habe ich Dark Symphonic Metal aus Zwickau für euch! Die Band heißt Nephilim, und ihr Album Erwachen.

Wie ihr ja wisst, bin ich bei deutschen Texten immer skeptisch. Doch konnten sie mich damit mitreisen. Ich finde den Mix aus dem typischen Dark Metal und dem Symphonic-Elementen einfach gelungen! Man kann die Texte auch gut verstehen. Was in meinen Augen ja nicht immer der Fall ist bei anderen Liedern dieses Genres.

Sie erinnern ein wenig an Mystic Circle, je nach dem welche Parts man gerade hört. Sie sind zwar vom Stil her nicht ganz so aggressiv, aber der Gesang erinnert doch sehr an sie.
Dennoch haben sie ihren eigenen Stil der sich durch das komplette Album durchzieht. Mein absoluter Favorit ist „Moment des Todes“. Sie haben auch ein rein instrumentales Lied. Dies heißt „Absolution“.

Hier kommt die Playlist für euch:

  1. Abgesang 3:55
  2. Ein Sturm zieht auf 3:51
  3. Die Ewige Pein 3:20
  4. Erwachen 4:06
  5. Moment des Todes 4:30
  6. Freudenfest 3:32
  7. Wunden 3:44
  8. Stummer Zweifel 4:13
  9. Absolution (Instrumental) 3:33
  10. Nephilim 4:39
  11. Die Augen längst blind 5:07
  12. Ein neuer Tag 4:55
  13. Aufbruch 3:35

Kommentar verfassen

Posted by: Chiawen on

Schlagwörter: , , , , , ,