Bleeding out the rage – From Spelling Blood & Destiny (2011)

Hey Metalheads,

heute habe ich eine EP aus Donzdorf für euch. Die vier Jungs von Bleeding out the rage stecken dahinter. Die EP heißt „Spelling Blood & Destiny“.

Von der Grundstruktur würde ich sie im Bereich des Crossover anordnen. Dazu passt einfach der Gesang, die klaren, aber teilweise harten Gitarrenriffs sowie das Growling.

Mich sind sie eine saugeile Mischung aus Papa Roach und Linkin Park. Auch wenn die EP nur 4 Songs beinhaltet, ist sie sehr abwechslungsreich und dennoch erkennt man den Stil der Jungs. Mein Favorit von „Spelling Blood & Destiny“ ist der Song „Fight“.

Ich bin gespannt, was ich von ihnen noch so hören werde. Nun noch die Playlist für euch:

  1. Fight 5:37
  2. Goodbye 4:27
  3. The Rising 5:00
  4. Kill’Em, Eat’Em, Crap’Em Out 6:36

Kommentar verfassen

Posted by: Chiawen on

Schlagwörter: , , , , ,