[Live] 25. Metal Journey

Hey Metalheads,

ja wir waren wieder unterwegs und auf Einladung von Sober Truth in Lüdenscheid. Dort haben sie zusammen mit den Jungs von ALL MY PRIDE gespielt.

ALL RIGHTS RESERVED (c) CHIAWEN&CO

Die Anfahrt war für uns ja quasi nur ein Katzensprung. Ich selbst habe mich auf das ein oder andere Gesicht gefreut, denn für mich war es ja nicht das erste Mal in Lüdenscheid. Für die Technik war wie immer Frank Sieling zuständig ( Frontmann der Band Seth 13). Eine Stunde vor dem Startschuss war Einlass, so hatten wir genug Zeit mit der „Sober Family“ zu reden, das ein oder andere Getränk an der Bar zu holen.

ALL RIGHTS RESERVED (c) CHIAWEN&CO

ALL MY PRIDE hat ganz schön was aufgefahren. Sie haben ihre eigene Lightshow mit Nebelmaschinen passend zu ihren Songs kreiert. Die EP „Genesis“ hat mir ja schon gefallen. Der Auftritt war richtig geil. Die Lieder gingen mir richtig unter die Haut. Selbst Nightmare haben sie gefallen. Deswegen halte ich an dieser Stelle inne und er wird euch dann im nächsten Bericht mehr erzählen.

ALL RIGHTS RESERVED (c) CHIAWEN&CO

Nach einer kleinen Umbauphase und einem Zwischenstop am Merchstand von ALL MY PRIDE und auch Sober Truth (ein T-Shirt, zwei Buttons und ein Sampler habe ich mir gegönnt) ging es dann mit Sober Truth weiter.

Also was so richtig genial war, dass man so nah an die Bühne konnte und die auch nicht groß erhöht war, sodass man Torsten und Co. quasi hautnah hatte. Nach Sober-Manier wurde der Auftritt zelebriert.

Kommentar verfassen

Posted by: Chiawen on

Schlagwörter: , , , , , , , ,