Houndwolf – Beware of the dog (2016)

Hey Metalheads,

ich hab ja in die EP „Temped To Abuse“ von Houndwolf schon reingehört. Jetzt habe ich mir das Album „Beware oh the dog“ angehört. Denn die EP hat schon Lust auf mehr gemacht.

Die Stimme von Milan Schloßmacher hat schon was an sich. Für mich ist das die perfekte Mischung aus Sascha (während seiner Rock’nRoll-Phase) und Chad Kroeger. Einfach genial!!!

Dann kommt die Mischung aus den schnellen, aber rockigen Gitarrenriffs und dem Groove der Lieder. So klingt einfach Rock’n’Roll mit dem Speed vom Metal. Auch sind die Lieder nicht gerade kurz. Man kommt beim Hören der CD also voll auf seine Kosten!!

So jetzt kommt die Playlist:

  1. Banner of Rock’n’roll 5:02
  2. Beware of the Dog 6:23
  3. Crematories of Hell 4:53
  4. Paintheatre 7:37
  5. Fast and Loose 3:36
  6. Die Laughin‘ 8:23
  7. Sweet Goddess of Fire 4:36
  8. Goldminer’s Dream 8:13
  9. Deathtiny 8:46
  10. Houndwolf 5:16

Kommentar verfassen

Posted by: Chiawen on

Schlagwörter: , , , , , ,