Greydon Fields – The God Machine (2015)

Hey Metalheads,

da wir vorhaben am 11.05. in Essen zum „Don’t Panic Metal Festival„, hab ich mal Greydon Fields näher unter die Lupe genommen. Die vier Jungs aus Essen machen einen Mix aus Heavy und Thrash Metal.

Die ganz harten Klänge sind ja nicht immer meins. Deswegen passt mir der Stil der Jungs echt gut. Es knallt zwar ordentlich aus den Boxen. Durch den Mix aus Vocals, den Gitarrenriffs und melodischen Elementen sind die Lieder energiegeladen und laden zum Bangen ein.

Wenn ich die Songs höre, fühle ich mich gleich zurück versetzt zu den „guten alten Tagen“, an denen es einfach rockig und laut war. Dabei sind die Jungs gar nicht altbacken, sondern haben einen einzigartigen Sound. Dieser erinnert einfach an die guten alten Zeiten.

Natürlich habe ich noch die Playlist für euch:

  • Vengeance 3:35
  • Us Or Them 6:04
  • Greydon Fields 7:45
  • The Key 4:04
  • Some Things I See 5:32
  • End Of Eternity 4:15
  • Wake Up In Hell 4:55
  • Hellfire 6:59
  • The God Machine 5:57

Kommentar verfassen

Posted by: Chiawen on

Schlagwörter: , , , , ,