Sober Truth – Outta Hell – special Edtion (2011)

Hey Metalheads,

ja es gibt wieder eine Review zu Sober Truth. Denn seit dem Live Auftritt haben sie es mir angetan und diesmal habe ich mir „Outta Hell – special Edition“ angehört. Dieses Album ist zwei Jahre nach „Outta Hell“ raus gekommen und beinhaltet ein paar Songs mehr.

Die Richtung ist wieder schwer einzuschätzen. Es ist Groove und Trash eben mit dem einzigartigen Sober-Truth-Klang. Man merkt allerdings das dieses Album im Vergleich zu letzten schon älter ist.

Gerade wenn man auch F.R.E.A.K. schon live mit Jules gehört hat, muss man sich an die Album-Version erst gewöhnen. Dennoch macht es Spaß auch den „alten“ Sound zu hören und zu erleben wie sich die Band entwickelt hat.

Hier ist auch die Playlist:

  1. Introduktion Part III 0:55
  2. Outta Hell 5:00
  3. My Life 5:40
  4. Future Lies 5:42
  5. Souless 3:56
  6. Leave Me Alone 4:25
  7. I Believe 5:04
  8. One By One 3:56
  9. Liar 5:10
  10. Taste 3:58
  11. Victim 2:57
  12. Introduction Part IV 1:03
  13. F.R.E.A.K. 4:54
  14. Parasite 4:39
  15. Repression 3:34
  16. Painless 4:20

Kommentar verfassen

Posted by: Chiawen on

Schlagwörter: , , , , ,